Abwassertank (Schwarzwasser)

Das war der ursprüngliche Platz für den Abwassertank war hinter der Hinterachse geplant. Das Fassungsvolumen von ca. 250l sollte erreicht werden. Ich habe es aber nicht so wirklich geschafft, eine Geometrie zu erreichen, die mich zufrieden hätte stellen können.
Dann die Idee "vor" der Hinterachse
Der Platzhalter für Dämmung von Tank wurde an die Karosse geklebt
Ausfüllen zwischen den Holmen
100l sind schon möglich
265l sind jetzt möglich
Den Tank vorsichtig mit feinem Werkzeug geformt
Dann entsteht ein Tank, der unter die Karosse gut passt.
Es war geplant, den Tank aus Polyestermatte zu fertigen. Deshalb diese Form, damit diese mit der Matte laminiert werden kann.
Hier der Tank vor dem einbauen. Dadurch dass der Tank keine ebenen Deckel hat, mussten zusätzliche Entlüftungen angebracht werden, damit der Tank sich ganz füllen kann (links Schlauch vorne und mittig).
Blaues Rohr ist das Einlaufrohr.
Unten rechts ist der Auslauf zu sehen.
Tank im eingebautem Zustand, war aber noch nicht der letzte Einbau.
Nun erfolgt der Einbau mit allen Anschlüssen und Befestigungsmöglichkeiten.
Kabel ist für die Füllstandskontrolle.